GC32  Austria Cup
 
 
 
 
 
 
Oberösterreich SPORTLAND OÖ Raiffeisen driveME
 

Team Norauto Racing

Das französische Team Norauto Racing erlangte vor allem durch den Sieg 2011/12 beim Volvo Ocean Race internationale Bekanntheit. Der Neuseeländer Adam Minoprio hat für das Team Norauto Racing die Chance auf den Traunsee-Hattrick. Der talentierte Segler konnte nicht nur beim ersten GC32 Event überhaupt in 2013 den Sieg am Traunsee einfahren, sondern verbuchte auch 2014 gemeinsam mit Chris Draper und Luna Rossa einen vollen Erfolg. 2016 peilt nun Minoprio seinen persönlich dritten Erfolg bei der GC32 Alps Challenge an, er übernimmt das Ruder von Franck Cammas für das Team Norauto Racing, das erstmals am Traunsee an den Start geht  .