Sportwetten in der Schweiz: Populär wie nie zuvor

Sportwetten in der Schweiz


Eine Umfrage hat ergeben, dass im Jahre 2020 ein Großteil der Schweizer auf Sport wettet. Das ist kein Wunder, bringen die Wetten doch viel Geld und sind seit geraumer Zeit online für jeden interessierten Volljährigen leicht zugänglich. In diesem Beitrag befassen wir uns speziell mit den Sportwetten in der Schweiz, denn GC32 erreicht mittlerweile eine große Leserschaft in dem kleinen, charmanten Land. Wir hoffen, dass noch viele weitere Schweizer feststellen, wie lohnenswert die Sportwetten im Internet sind und den Buchmachern zeigen, dass sie über ein großes Sportwissen verfügen.



Davon profitieren auch Sportwetter in Österreich und Deutschland

In der Schweiz boomen die Sportwetten noch nicht so lange wie etwa in Deutschland oder Österreich, geschweige denn wie zum Beispiel in England. Lange Zeit waren die Gesetze viel zu undurchsichtig und die Schweizer wurden lediglich auf die weniger lukrativen staatlichen Anbieter verwiesen, was sich nicht annähernd so lohnt, wie die Online Wetten. Zum Glück ist das nun anders und die Schweizer stürmen die Online Buchmacher. Davon profitieren nicht nur die Schweizer selbst, die erstaunlich hohe Gewinne einfahren. Auch die Wettanbieter wissen, dass Schweizer Wettkunden eine höchst anspruchsvolle und kritische Zielgruppe sind. So manches Wettangebot wurde durch den Ansturm noch einmal optimiert und die Quoten verbessert. Einen großen Zulauf erfahren beispielsweise die Wintersportarten, denn da kennen sich die Kunden aus der Schweiz oft extrem gut aus. Aber auch die Fußball Wettquoten haben noch einmal einen Sprung nach oben gemacht, besonders in den Schweizer Ligen. Wer nun zwar nicht in der Schweiz lebt, aber sich in diesen Nischen umsieht, findet sehr viele Value Bets und, was besonders wichtig ist, sehr viele Insider-Tipps für die Wetten. Das ist eine Win-Win-Situation für alle Sportwetter!


Darum wetten die Schweizer so außerordentlich gut

Es mag klingen wie ein Klischee, aber die meisten Schweizer werden ihrem Ruf gerecht, sehr gut mit Geld umgehen zu können. In einer Studie kam heraus, dass die Einsatzstrategie oft hervorragend ist. Sportwetten in der Schweiz sind nicht automatisch gewinnende Wetten, aber die Schweizer verteilen die Einsätze so, dass die Gesamtbilanz stimmt. Oft wird auch Cash Out genutzt und eine Sportwette vorzeitig zur Auszahlung gebracht. Die Schweizer scheinen also ein Näschen dafür zu haben, planvoll zu wetten und bei Gefahr ihr Geld in Sicherheit zu bringen. Sichere Wetten, so zum Beispiel auf Favoriten, werden mit hoch quotierten Wetten kombiniert. Das muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass Systemwetten oder Kombiwetten gesetzt werden, sondern am Ende ist die Summe vieler Einzelwetten verantwortlich für die hohen Wettgewinne. Für jede einzelne Wette wird Zeit investiert, wobei sich viele Wettkunden auf der Seite Web 4 Win nach Sportwetten Tipps erkundigen. Ansonsten kann man sagen, dass die Wettkunden in der Schweiz einfach sehr viel Begeisterung zeigen und sich mehrfach am Tag mit den Prognosen beschäftigen. Dafür wird oft das Smartphone genutzt, das mit einer guten Sportwetten App ausgestattet ist. Die Wett Strategie ist also nicht unbedingt etwas Spezifisches für die Schweiz, denn auch in Österreich oder Deutschland lässt sich das Wetten genauso gestalten.


Die Schweizer bekommen eigene Bonusangebote

Die Buchmacher haben nicht nur unterschiedliche Einzahlungsmethoden, sondern operieren meist auch in unterschiedlichen Währungen. Während im deutschsprachigen Raum in der Regel in Euro eingezahlt wird, bieten manche Wettanbieter auch an, direkt in Schweizer Franken zu wetten. Das erspart Verluste durch den Umrechnungskurs und macht die Kalkulation einfacher. So erklärt sich auch, dass der Sportwetten Bonus für Schweizer Wettkunden manchmal auf einer separaten Seite offeriert wird und vom Wettbonus für deutsche und österreichische Kunden abweicht. Auf den zweiten Blick stellt sich hierbei mitunter heraus, dass die Angebote relativ identisch sind und die selben Regeln beim Umsetzen gelten. Wie für alle anderen Sportwetter auch ist der Bonus für Schweizer ein entscheidendes Kriterium, wenn es um die Auswahl des bevorzugten Anbieters geht. Ansonsten genießen sie alle Vorteile, die uns seit langer Zeit bekannt sind: Es muss kein Wettbüro aufgesucht werden, es gibt Sonderangebote und Wettbonus, der Kundenservice ist oft rund um die Uhr erreichbar. Live Wetten können an einem Ort getippt werden, an dem man sich wohl fühlt und wo man die nötige Ruhe und Konzentration sowie eine schnelle Internetverbindung findet. Wir sind sehr froh, dass Sportwetten in der Schweiz endlich uneingeschränkt möglich sind und fiebern mit unseren Nachbarn mit.

Menu